RSS Feed inaktiv:
Da unser Provider den RSS-Dienst eingestellt hat, können keine Aktualisierungen mehr erfolgen. - Wir suchen nach Alternativen und bitten um Entschuldigung.

RSS icon

RSS-Feeds - Einführung, Erklärungen und Hilfestellungen

Was ist ein RSS-Feed?

RSS (Really Simple Syndication, zu deutsch etwa "wirklich einfache Verbreitung") ist ein elektronisches Nachrichtenformat, das dem Nutzer ermöglicht, über Inhalte einer Website, Änderungen daran oder Nachrichten in gegebenenfalls zusammengefasster Form auf dem Laufenden zu bleiben. Dazu werden sie als sogenannte RSS-Feeds abonniert. RSS ist ein Service, der ähnlich einem Nachrichtenticker die Überschriften mit einem kurzen Textanriss und einen Link zur Originalseite enthält. Der Abonnent des RSS-Feed kann direkt den angebotenen Links folgen und dort die vollständige Meldung lesen. Die Adresse eines RSS-Feed sieht der einer "normalen" Webseite sehr ähnlich (z. B. Wikipedia - Neue Artikel). Zum Lesen eines RSS-Feeds dienen herkömmliche Webbrowser oder spezielle Programme, die auf die Ähnlichkeit zum Nachrichtenticker angepasst sind. Letztere nennt man (synonym) RSS-Aggregatoren, RSS-Reader oder Feedreader.
[Wikipedia]

Wer noch ausführlichere Informationen nachlesen möchte, findet auf dieser Seite die entsprechende Zusammenstellung und auch noch weiterführende Links.

Wie abonniere ich einen solchen Feed?

Hinweis: Das Wort "abonnieren" ist dabei lediglich als technischer Ausdruck zu verstehen und bezeichnet die Aktion des Registrierens eines Feeds in einem Feedreader-Programm. Es entstehen keinerlei Kosten und es werden auch keinerlei persönliche Daten nach außen übermittelt.
 

Man benötigt ein Programm, einen sog. Feedreader. Die Funktionalität eines solchen Feedreaders ist aber heutzutage in den meisten Programmen bereits integriert. So sind z.B.

  • Microsoft Internet Explorer 7.0 (Hilfe)
  • Mozilla Firefox (Hilfe)
  • Mozilla Thunderbird (Hilfe)
  • Microsoft Outlook 2007 (Hilfe und Info)
  • Opera Browser
ohne weiteres bereits in der Lage Feeds zu abonnieren. Eine Liste weiterer Reader finden Sie hier.

Am einfachsten ist es, nach einer orangen Schaltfläche Ausschau zu halten und diese dann zu nutzen. (Entweder draufklicken oder die als Link hinterlegte Adresse zu nutzen im entsprechenden Programm.)

Eine weitere Möglichkeit ist, einen online-Dienst zu nutzen. Einige Mailer-Dienste (z.B. Yahoo) bieten in den Webmail-Oberflächen inzwischen auch bereits die Möglichkeit an, Feeds einzubinden/zu abonnieren. Auch die Schaltflächen bei den Feeds (siehe unten) enthalten Links zu online-Diensten (gekennzeichnet durch das Symbol . für einen externen Link).

Wie sehe ich, wenn neue Einträge vorhanden sind?

  • Microsoft Internet Explorer
    Öffnen Sie das Favoriten-Center (das ist das gelbe STERN-Symbol ganz links oben, unterhalb des blauen ZURÜCK-Pfeils) und klicken Sie dann auf "Feeds". Dann erhalten Sie eine Liste Ihrer abonnierten Feeds. Alle Feeds, die neue Nachrichten enthalten, sind fett dargestellt. Wenn Sie mit der Maus über einen Eintrag fahren, dann wird die genaue Anzahl der neuen Nachrichten in einem kleinen gelben Info-Fensterchen angezeigt. Wenn Sie einen Eintrag anklicken, dann wird im Hauptfenster der Feed geöffnet und es werden alle neuen Einträge angezeigt.
    Evtl. ist es hilfreich, das Favoriten-Center dann "anzuheften" (siehe hier), damit Sie immer sehen, wann es neue Einträge gibt.
  • Microsoft Outlook 2007 bzw. Mozilla Thunderbird
    Hier sieht es genau so aus, als hätten Sie in dem enstprechenden Ordner eine neue eMail bekommen. Sie können auch genau so verfahren wie mit einer eMail. (Also öffnen und als gelesen markieren, usw.).
  • Mozilla Firefox
    Hier wird gemäß Ihren Angaben beim Abonnieren ein "dynamisches Lesezeichen" angelegt. Dieses öffnen Sie einfach, bzw. es werden die einzelnen Einträge als Unterpunkte dieses Lesezeichens dargestellt.
    Es gibt aber auch eine Reihe von Erweiterungen für Firefox, die das Lesen von RSS noch weiter vereinfachen, bzw. komfortabler gestalten. (Eine Suche bei einer Suchmaschine oder hier oder hier hilft weiter.)

Webmaster:
Ich persönlich benutze Mozilla Thunderbird, da ich so eMails und Feeds in einer Anwendung habe und gleich sehe, wenn etwas aktualisiert wurde.
Microsoft Outlook 2007 (falls verwendet) würde sich nach diesem Gesichtspunkt dann auch bevorzugt eignen, da auch hier die Feeds bei den eMails angezeigt werden und man da sowieso ja öfters nachschaut.

Warum Feeds?

Diese Methode wurde gewählt, damit Sie auf einfache Weise automatisch informiert werden, wenn es Aktualisierungen bzw. Neuigkeiten beim HHC gibt. Auch wurde diese Methode einer e-Mail basierten Lösung (Newsletter) vorgezogen, um den administrativen Aufwand möglischt gering zu halten (es entfällt die Pflege einer Mailing-Liste, da jeder selbst entscheidet, ob er/sie den Feed abonniert) und auch die Flut von e-Mails wird nicht noch weiter gesteigert.

Welche RSS-Feeds bietet der HHC an?

RSS Feed inaktiv:
Da unser Provider den RSS-Dienst eingestellt hat, können keine Aktualisierungen mehr erfolgen. - Wir suchen nach Alternativen und bitten um Entschuldigung.

HHC Ehningen - News

RSS 2.0 ATOM 1.0 Bei NewsGator Online anmelden Bei Rojo anmelden Bei Pluck RSS reader anmelden

Dieser Feed beinhaltet Neuigkeiten über den HHC Ehningen. Vorrangig werden hier Aktualisierungen der Webseite bekanntgegeben. Also jedes mal, wenn die Webseite aktualisiert wird, wird auch in dem Feed ein neuer Eintrag erscheinen, der dann auf diese Aktualisierung hinweist. Der Link zeigt dann auf die Seite "Was ist neu?", auf der dann die detaillierten Angaben zur jeweiligen Aktualisierung zu finden sind.

Nachfolgend finden Sie die letzten 5 Einträge dieses Feeds als Vorschau.